Korruptionsprävention

Drittes IBN-Follow-Up-Treffen

Zum Thema "Wertemanagement und Leitbildprozess" fand am 04. Oktober 2017 im BAK das dritte Integritätisbeauftragten-Follow-Up-Treffen statt.

Man möge glauben, dass die Themen "Wertemanagement" sowie "Leitbilderstellung und –evaluierung" als sehr trockene und langweilige Materien wahrgenommen werden. Dies ist aber weit gefehlt. Beim dritten IBN-Follow-Up-Treffen zeigte sich, wie spannend es ist, über persönliche und gesellschaftliche Werte zu reflektieren und zu diskutieren. Welche Werte sind Personen besonders wichtig und warum ist dies so? Was wird als "das Gute" angesehen und inwiefern spielen Kultur, Erziehung und Sozialisation eine Rolle? So konnten durch den Einsatz verschiedener interaktiver Methoden Erfahrungen und Werthaltungen diskutiert werden. Die Auseinandersetzung mit Werten als Grundstock für die Erstellung und Evaluierung von Organisationsleitbildern wurde als wesentlich und wichtig erkannt. Auch beim Vergleich und der Besprechung der bereits bestehenden Leitbilder konnte konstruktives Feedback gewonnen werden, das bei einer möglichen Neugestaltung hilfreich sein kann. Da das BAK sein Leitbild erst kürzlich evaluiert und aktualisiert hat, wurden gewonnene Erfahrungen und erprobte Methoden an die Integritätsbeauftragen weitergegeben. So lebte dieser Workshop vom gemeinsamen Austausch und der Vernetzung untereinander.

Für Spaß, Spannung, Action und heitere Stimmung sorgte das vom BAK entwickelte Gesellschaftsspiel "fit4compliance – Finde deine WERTE". Die Integritätsbeauftragten schlüpften dazu in verschiedene Rollen, mussten Lösungen für Dilemmasituationen diskutieren und sich anschließend damit beschäftigen, welche Werte hierbei angesprochen wurden.

Mit Ausblick auf weitere Netzwerktreffen und künftige Kooperationen (auch bzgl. Wertemanagementprozesse und Leitbildimplementierungen) fand das sehr kurzweilige dritte IBN-Follow-Up-Treffen einen positiven Abschluss.

Links:

Artikelfoto # 1
©  BAK
Artikelfoto # 2
©  BAK
Artikelfoto # 3
©  BAK
Artikelfoto # 4
©  BAK
Artikelfoto # 5
©  BAK

Artikel Nr: 15200 vom Montag, 09. Oktober 2017, 11:29 Uhr
Reaktionen bitte an die Redaktion

Zurück