Aktuelles

Die BHAK/BHAS Wien 10 und das BAK bei der Verleihung des Starke-Schulen-Awards

Am 10. April2019 fand die Preisverleihung des Starke-Schulen-Awards 2019 in Wien statt. Der vom BAK durchgeführte Anti-Korruptions-Event für Jugendliche schaffte es in der Kategorie "Starke Partnerschaften" bis zur Endrunde und wurde somit als eines der fünf besten Projekte ausgewiesen.

Gemeinsam starke Schulen zu schaffen sollte das Ziel der Initiative "Starke Schulen" sein. Daher ist es einerseits wichtig, dass Probleme und relevante Themen im Schulalltag aufgezeigt und Lösungswege gefunden werden. Um solche Schulen hervorzubringen, braucht es auch die Zusammenarbeit und die aktive Beteiligung mehrerer Steakholder. Durch diese Initiative sollen positive Beispiele in der Problemlösung aufgezeigt, Unterstützung durch den gegenseitigen Austausch geboten und innovative Zugänge und Methoden im Schulalltag implementiert werden. Somit geht es darum, Einstellungen zu verändern, verantwortungsvolles Handeln zu fördern, Motivation zu steigern und Integration zu leben.

Beim "Starke-Schulen-Award" konnten heuer Projekte in den drei Kategorien "Starke Partnerschaft", "Starker Unterricht" und "Starkes Miteinander" eingereicht werden. Insgesamt wurden von 74 Schulen 240 Projekte gemeldet. Unter anderem reichte die BHAK/BHAS Wien 10 den jährlich – heuer bereits zum dritten Mal – stattfindenden Anti-Korruptions-Event ein, der vom BAK gestaltet wird. Schülerinnen und Schüler dieser BHAK/BHAS erstellten dazu ein Video, in dem sie von dem Event und der Zusammenarbeit mit dem BAK berichteten. Für dieses durfte in der Phase des Publikumsvotings abgestimmt werden. Am 18. März 2019 standen nach rund 60.000 abgegebenen Stimmen die fünf besten Projekte in jeder der drei Kategorien fest. Die 15 Schulen, die in die Endrunde kamen, wurden zur Preisverleihung eingeladen, die am 10. April 2019 in der Marx-Halle in Wien 3 stattfand.
Dort bewertete eine Jury die einzelnen Projekte und kürte schließlich in jeder Kategorie je eine Schule zum Sieger. Die drei Siegerprojekte lauteten: "Business Talks" der BHAK 1 Salzburg, "Kreative Klasse" der Schwerhörigenschule Wien und "Kekse die verbinden" der NMS Absberggasse.

Das BAK bedankt sich an dieser Stelle für die ausgezeichnete Kooperation mit der BHAK/BHAS Wien 10, die es schließlich auch ermöglichte, unter 240 eingereichten Projekten eine derart gute Platzierung zu erzielen.

Links:

  • Starke-Schulen-Award – Die Gewinner  link to
  • Starke-Schulen-Award – Projekt "Anti-Korruptions-Event"  link to
  • BHAK/BHAS Wien 10  link to
Artikelfoto # 1
Foto: ©  BAK

Artikel Nr: 16896 vom Freitag, 5. April 2019, 13:50 Uhr
Reaktionen bitte an Redaktion

Share Facebook
Share Twitter

Zurück