Aktuelles

14.06.2021, 10:05 Uhr

International

Sondersitzung der UN-Generalversammlung zu Korruption in New York

Vom 2. bis 4. Juni wurde die erste Sondersitzung der UN-Generalversammlung zum Thema Korruption (UNGASS) im New Yorker UNO-Hauptquartier unter hochrangiger Beteiligung abgehalten. Die Sitzung in hybridem Format war geprägt von der Annahme einer politischen Erklärung, der Generaldebatte und Side Events, an denen unter anderem auch das BAK beteiligt war.

zum Artikel


08.06.2021, 09:55 Uhr

International

Teilnahme am UNGASS Joint Side Event

Vom 2. bis 4. Juni 2021 fand in New York die erste Sondersitzung der UN-Generalversammlung (UNGASS) zum Thema Korruption statt. In einem Joint Side Event der Internationalen Anti-Korruptionsakademie (IACA), der Republik Österreich und UNODCs diskutierten unter anderem der Korruptionsexperte Prof. Michael Johnston und der geschäftsführende Direktor des BAK, Dr. Otto Kerbl, MA, die Bedeutung von Ausbildung und Training.

zum Artikel


18.05.2021, 08:59 Uhr

International

Frühjahrstreffen der Senior Public Integrity Officials (SPIO)

Beim Treffen der Arbeitsgruppe im Rahmen der OECD am 4. Mai 2021 wurde Österreich durch das Referat 2.1 (Prävention und Ursachenforschung) des BAK vertreten. Den Vorsitz führte die Direktorin für Öffentliche Verwaltung der OECD, Elsa Pilichowski.

zum Artikel


19.04.2021, 09:27 Uhr

Aktuelles

Zweites Treffen der "EU Integrity"-Unterarbeitsgruppe 4

Am 25. März 2021 veranstaltete das Bundesamt zur Korruptionsprävention und Korruptionsbekämpfung (BAK) online das zweite Treffen der Unterarbeitsgruppe 4 ("Integrity and anti-corruption standards") der EPAC/EACN-Arbeitsgruppe "EU Integrity".

zum Artikel


16.04.2021, 11:32 Uhr

Aktuelles

Release des ersten Newsletters 2021

Im neuen Newsletter werden aktuelle Entwicklungen im Zusammenhang mit Korruption erörtert.

zum Artikel


16.03.2021, 09:02 Uhr

Korruptionsprävention

Abschluss der Compliance-Beratung für die FMA

Das Bundesamt zur Korruptionsprävention und Korruptionsbekämpfung (BAK) führte für die Finanzmarktaufsichtsbehörde (FMA) eine Compliance-Beratung durch und begleitete die FMA bei ihrer Zielsetzung der Weiterentwicklung des bestehenden Compliance-Management-Systems.

zum Artikel