Aktuelles

22.07.2022, 13:58 Uhr

Aktuelles

EU-Rechtsstaatlichkeitsbericht 2022 veröffentlicht

Die Europäische Kommission hat am 13. Juli 2022 den dritten Bericht über die Lage der Rechtsstaatlichkeit in der Union veröffentlicht.

zum Artikel


11.07.2022, 13:35 Uhr

Internationale Zusammenarbeit

Delegation aus Jordanien im BAK

Am 28. Juni 2022 fand im Bundesamt zur Korruptionsprävention und Korruptionsbekämpfung (BAK) ein Study Visit der jordanischen Anti-Korruptionsbehörde JIACC im Rahmen eines EU-Twinningprojektes statt.

zum Artikel


13.06.2022, 07:12 Uhr

Internationale Zusammenarbeit

Delegation aus Lettland im BAK

Am 9. Juni 2022 fand im Bundesamt zur Korruptionsprävention und Korruptionsbekämpfung (BAK) ein Arbeitsbesuch der lettischen Anti-Korruptionsbehörde KNAB statt.

zum Artikel


02.06.2022, 07:19 Uhr

Internationale Zusammenarbeit

Delegation der Tschechischen Republik im BAK

Am 31. Mai 2022 wurden im Bundesamt zur Korruptionsprävention und Korruptionsbekämpfung (BAK) Vertreterinnen und Vertreter der Delegation des Mandats- und Immunitätsausschusses des Senats des Parlaments der Tschechischen Republik empfangen, die sich über die Organisation und den Aufbau des Bundesamts sowie über die Präventions- und Ermittlungsarbeit informierten.

zum Artikel


05.05.2022, 07:44 Uhr

Internationale Zusammenarbeit

Delegation aus Mexiko im Bundesamt zur Korruptionsprävention und Korruptionsbekämpfung

Am 29. April 2022 wurden im Bundesamt zur Korruptionsprävention und Korruptionsbekämpfung (BAK) Vertreter des mexikanischen Instituto Nacional de Estadística, Geografía e Informática (INEGI) empfangen, die sich über das Bundesamt und dessen Aufgaben im Bereich der Korruptionsprävention und Korruptionsbekämpfung in Österreich informierten.

zum Artikel


29.04.2022, 07:39 Uhr

Internationale Zusammenarbeit

EPAC/EACN-Vorstand verabschiedet Arbeitsprogramm 2022/2023

Am 23. März 2022 traf sich der neu gewählte Vorstand der beiden Netzwerke European Partners against Corruption (EPAC) und European contact-point network against corruption (EACN) zu seiner ersten offiziellen Sitzung im virtuellen Format und verabschiedete das Arbeitsprogramm 2022/2023.

zum Artikel