Aktuelles

"SDG Good Practices" vier Beispiele des BAK auf der Online-Plattform der SDGs

Mit dem Werte-Gesellschaftsspiel "fit4compliance", der App "Correct or Corrupt", dem Integritätsbeauftragten-Netzwerk, den Anti-Korruptions-Workshops und Anti-Korruptions-Events im Bildungsbereich leistet das BAK wichtige Beiträge zur Erreichung der Sustainable Development Goals (SDGs) der Vereinten Nationen. Die vier Projekte wurden als gute Beispiele auf der Online-Datenbank veröffentlicht. Zum Ziel 16.5 "Korruption reduzieren" wurde damit ein wesentlicher Beitrag durch das BAK umgesetzt.

(Foto: ©  www.un.org)

zum Artikel

Antikorruption

Aktionsplan Organisationen/Behörden mit freiwilliger Beteiligung

Der zweite Teil des Aktionsplans zur "Nationalen Anti-Korruptionsstrategie" – eine freiwillige Selbstverpflichtung von Beteiligten aus dem öffentlichen und privaten Sektor und der Zivilgesellschaft

(Foto: ©  BAK)

zum Artikel

Präventionsberatungen durch das BAK

Präventionsberatungen durch das BAK

Prävention hat im BAK große Bedeutung. Korruption soll nicht nur bekämpft, sondern bereits im Vorfeld verhindert werden. Daher bietet das BAK für Organisationen der öffentlichen Hand umfassende Korruptions-Risikoanalysen und Beratungen in den Bereichen Korruptionsprävention, Compliance, Risiko- und Wertemanagement sowie Leitbilderstellung an.

(Foto: ©  Fotolia)

Ermittlungen im BAK

Ermittlungen im BAK

Vom operativen Dienst im BAK werden jährlich über 300 Ermittlungsfälle bearbeitet. Die Ermittlerinnen und Ermittler ermitteln unter anderem in Fällen der Bestechung, Bestechlichkeit, Vorteilsannahme und –zuwendung, des Amtsmissbrauchs und der Verletzung des Amtsgeheimnisses sowie der Untreue und der wettbewerbsbeschränkenden Absprachen.

(Foto: ©  Fotolia)

Veranstaltungen

Veranstaltungen

Vorträge, Schulungen, Seminare und Veranstaltungen sind wesentlicher Teil der Korruptionsprävention. So lehren Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des BAK nicht nur in Grundausbildungslehrgängen des BMI. Das BAK bietet vielmehr auch den BAK-Lehrgang oder den Grundlehrgang für Integritätsbeauftragte an. Highlight ist der jährlich stattfindende Anti-Korruptionstag.

(Foto: ©  BAK)

AKTUELLES

06.06.2019, 09:28 Uhr

Aktuelles

"SDG Good Practices" vier Beispiele des BAK auf der Online-Plattform der SDGs

Mit dem Werte-Gesellschaftsspiel "fit4compliance", der App "Correct or Corrupt", dem Integritätsbeauftragten-Netzwerk, den Anti-Korruptions-Workshops und Anti-Korruptions-Events im Bildungsbereich leistet das BAK wichtige Beiträge zur Erreichung der Sustainable Development Goals (SDGs) der Vereinten Nationen. Die vier Projekte wurden als gute Beispiele auf der Online-Datenbank veröffentlicht. Zum Ziel 16.5 "Korruption reduzieren" wurde damit ein wesentlicher Beitrag durch das BAK umgesetzt.

zum Artikel


31.05.2019, 06:33 Uhr

Aktuelles

EPAC/EACN-Projekt "EU Integrity"

Am 28. und 29. Mai 2019 fand im BAK das erste Treffen der Unterarbeitsgruppe "Integrity and anti-corruption standards" im Rahmen von EPAC/EACN statt.

zum Artikel


22.05.2019, 07:40 Uhr

Aktuelles

13. Anti-Korruptions-Tag: Vergabe- und Beschaffungswesen sowie Aktionsplan zur NAKS im Fokus

Am 14. und 15. Mai 2019 fand in St. Pölten der 13. Österreichische Anti-Korruptions-Tag des Bundesamts zur Korruptionsprävention und Korruptionsbekämpfung statt.

zum Artikel


13.05.2019, 08:33 Uhr

Aktuelles

Der Jahresbericht 2018 des BAK ist online

Für all jene, die sich einen Überblick über Korruptionsprävention und Korruptionsbekämpfung in Österreich im Jahr 2018 verschaffen wollen, ist nun der Jahresbericht des Bundesamtes zur Korruptionsprävention und Korruptionsbekämpfung online.

zum Artikel


03.05.2019, 06:50 Uhr

Antikorruption

Aktionsplan Organisationen/Behörden mit freiwilliger Beteiligung

Der zweite Teil des Aktionsplans zur "Nationalen Anti-Korruptionsstrategie" – eine freiwillige Selbstverpflichtung von Beteiligten aus dem öffentlichen und privaten Sektor und der Zivilgesellschaft

zum Artikel

alle Artikel

im FOKUS

03.05.2019, 06:50 Uhr

Antikorruption

Aktionsplan Organisationen/Behörden mit freiwilliger Beteiligung

Der zweite Teil des Aktionsplans zur "Nationalen Anti-Korruptionsstrategie" – eine freiwillige Selbstverpflichtung von Beteiligten aus dem öffentlichen und privaten Sektor und der Zivilgesellschaft

zum Artikel

02.04.2019, 13:04 Uhr

Aktuelles

1. Newsletter 2019 – Rückblicke, Einblicke, Vorschauen

In neuem Design und mit gewohnt interessanten Themen und Interviewpartnern erscheint unser 1. Newsletter im Jahr 2019.

zum Artikel

17.01.2019, 10:43 Uhr

Korruptionsprävention

NAKS-Aktionsplan: ein Meilenstein in der korruptionsfreien und integren Verwaltung

Mit dem Beschluss des Aktionsplans zur Nationalen Anti-Korruptionsstrategie (NAKS) am 16. Jänner 2019 im Ministerrat hat die Bundesregierung ein wichtiges Zeichen für eine korruptionsfreie und integre Verwaltung gesetzt.

zum Artikel

BMI für mehr Datenschutz:
Erst wenn Sie einen der folgenden Links aktivieren, wird die Verbindung zu YouTube, Twitter oder Facebook hergestellt.

weitere Informationen